LA BIOSTHETIQUE goes Wiesn

Im Rahmen des Münchner Oktoberfests veranstaltete AYM Media einen Beauty Blogger Event für LA BIOSTHETIQUE um deren vollumfängliches Total Beauty Concept vorzustellen.

Um 9 Uhr morgens ging die Reise nach München mit 6 Schweizer Influencern los. Mit an Board waren 6 völlig verschiedene Frauentypen, die die Philosophie von individueller Schönheit ideal vertreten. Die geladenen Influencer waren Morgane Schaller (www.morganeschaller.com), Beatrice Lessi (www.askthemonsters.com), Rahel Aeschbach (www.box-of-beauty.com), Nives Arrigoni (www.nives-arrigoni.ch), Sylwina (www.sylwina.com) und Andrea Monica Hug (chic-in-zurich.ch) die den Event fotografisch begleitete. Nach Ankunft in der bayrischen Landeshauptstadt ging es direkt in den Le Salon, wo die Damen in einem der Flagship Salons von LA BIOSTHETIQUE ein wiesngerechtes Styling bekommen haben. Neben einem Flying Lunch und Getränken, noch ganz frei von Weissbier, sorgte Thomas Fuchs von Fuchs Hair Team aus Luzern als Brand Ambassador für die richtige Atmosphäre um die Produktevielfalt von LA BIOSTHETIQUE näher kennenzulernen und zu verstehen. Die Influencer konnten sich in diesem Rahmen mit der kompletten Bandbreite an Produkten von La Biosthetique auseinandersetzen und selber testen.

Am Abend ging es dann auf zur Theresienwiese, wo das Oktoberfest stattfindet. Für einige war dies das erst Mal im Dirndl. Dies tat aber nichts zur Sache, denn wie man unschwer erkennen konnte, sahen alle Damen bezaubernd aus. Im Schützenfestzelt verbrachten die Influencer einen Abend mit dem Besitzer des Unternehmens und Gastgeber des Abends Herrn Siegfried Weiser. Zwischen Brezn, Obazda und Wiesn Hendl, sorge die Live Kapelle für die richtige Stimmung. Nach der ein oder anderen Mass kann sowieso jeder problemlos alle Wiesnhits mitsingen. Zwischendurch wurde natürlich gepostet, gesnapped und gehashtaggt, wie das Influencer so machen. Ein Ausflug zur weltbekannten Schnapsbar des Schützenfestzelts blieb allerdings aus. Influencer feiern zwar gerne, bleiben aber immer höchst professionell, denn der nächste Event steht ja schon unmittelbar bevor.

Photocredit Andrea Monica Hug (@andreamonicahug / Andrea Monica Hug / www.chic-in-zurich.ch)